Als Referentin zu buchen:

 

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Nachhaltigkeit. Es gibt in unserem Alltag so viele Bereiche, die wir uns anschauen können und so viele Schrauben, an denen es sich zu drehen lohnt. Veränderung ist ein Prozess und für mich ist es wichtig, dass dieser Prozess Spaß macht und keinen Verzicht, sondern Bereicherung bedeutet. 

 

 

Mein Antrieb dabei ist der Wunsch, Menschen mitzunehmen auf dem Weg zu einem authentischeren Lebensstil, stärker im Einklang mit der Umwelt und ihren eigenen Wertvorstellungen. In den letzten achtzehn Monaten meines Unternehmertums konnte ich feststellen, dass viele Menschen etwas verändern und ihren Beitrag leisten wollen, doch viele nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

 

Was lässt sich gut im Alltag integrieren? Wie teuer ist nachhaltiger Konsum? Welche Schritte haben wirklich eine Auswirkung – und was ist nur „Greenwashing“? Mit all diesen Fragen beschäftige ich mich seit Jahren und diskutiere die Antworten mit Begeisterung und viel Herzblut liebend gerne mit meinen Kund*innen, Wegbegleiter*innen und mit Schüler*innen. Kinder und Jugendliche wollen nicht nur demonstrieren gehen – sondern durch ihr eigenes Engagement auch tatsächlich etwas demonstrieren. Und davon können wir lernen.

 

 

 

Ich habe für Schulen, Vereine und Organisationen ein besonderes Angebot aus Vorträgen und Workshops zusammengestellt. Priorität hat dabei nicht das Weitergeben und Vorbeten von Zahlen und Fakten, sondern stets ein Miteinander. Es geht darum, zu diskutieren, kritische Fragen zu stellen und mich Fragen zu stellen.

 

Ihr seid Lehrer*in, Organisator*in oder aus anderem Anlass interessiert? Schreibt mir gerne eine Nachricht oder sprecht mich in der Resi an, ich schicke Euch gerne mein Angebot.